transparente Sezierungen
  Startseite
    Stromausfall
    Triebwerk
    Plastikklo
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 


 

Webnews



http://myblog.de/glasscherbenviertel

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
animiert

Und wieder kriechen sie. Die Tiere unter meiner Haut.

Kleine Beine kneten Aderninnenseiten.

Sie wandern in den Kopf, fressen sich durch.

Blicke aus leeren Augenhöhlen.

5.9.07 20:34


Supernova

Dies ist dein Name, Unvergessener.

Unter mein Fleisch geschrieben, zwischen die Kiemen meiner Seele, du Unauslöschlicher.

Heute abend wird Atlantis untergehen. Er wird dich sehen, deine leuchtenden Augenmeere. Und meine dazu. Gebete, Gott möge den Meinigen mit der ihm sonst üblichen Blindheit schlagen.

Denn du bist tragisch auf mein Antlitz tätowiert, sowie ich auf das deine.

Wir werden zeitgleich untergehen. Unsere letzte Gemeinsamkeit.

Noch einmal berühren. Noch einmal halten, für Nanosekunden.

Die klare Schönheit dieser ganz besonderen Liebe.

1.9.07 15:50


Golden Girl

Schlag die Rockschöße auf, meine Rockröhre und sing mir einen Schlager.

Minutentango im Takt des Sekundenzeigers: die Zahnräder drehen sich.
Im Beat beben Zahnstocher auf Zedernregal. 

Der Holzweg endlich parkettbreit.

19.8.07 19:33


Kompression im Rückwärtsgang

Du stehst an meiner Seite, links zu meiner Schulter.

Doch alles, was uns verbindet, ist dein Dauerfeuer. 

Ich bin die statische Minensucherin.

Wenn Krieg Ostern wäre, hätte ich immer Karfreitag. 

Du schlägst mein Schild mir aus der Hand und setzt mir das Metall an die Schläfe. 

Ich schließe die Augen. Und hoffe, der Schuss möge nach hinten losgehen.

 

16.8.07 19:26


trostlos

Noch nie im Leben so traurig gewesen.

Die schönen Sätze heute nur in Taschentuchformat. 

14.8.07 20:41


1

Einsam. Aber eins.

Dir beim Schrumpfen zugesehen, während du dich aufblähtest.

Bist du nun selig? Armselig.

Hast mich beschimpft, wusstest, wann ich tödlich verwundbar war.

Gnadenlos. Los.

Bin aufgebrochen. Geblutet, dann Herzhabseligkeiten gepackt.

Ausgewandert. Aus.

12.8.07 11:03


Dein Hass

Du bist der todbringende Komet.

Du bist die Beulenpest in meinem Vertrauen.

Bau mir ein Kreuz, nenn mich Hure.

Du mir verzeihen? Weil ich dein Hirngespinst ficke?

Drache willst du sein. Blindschleiche bist du. 

11.8.07 21:00


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung